neue-liberale_moin-2015-770x311

Neue Liberale werben für Freiheit und Toleranz

Die Neue Libe­rale setzt Zeichen: Die Partei wird vor Moscheen, die vom Ver­fas­sungs­schutz über­wacht werden, Grund­ge­setze in ara­bi­scher und tür­ki­scher Sprache ver­teilen. Sie fordert die anderen poli­ti­schen Par­teien bun­des­weit auf, ihrem Bei­spiel zu folgen. Der Bun­des­vor­sit­zende der Neue Libe­rale, Najib Karim, selber Moslem, machte heute den Auftakt und ver­teilte zum Frei­tags­gebet Grund­ge­setze vor der Hamburger El-Iman-Moschee in Harburg.

 

1932500_10203140214538667_6160391278253516473_o


Najib Karim: „Die Basis des fried­li­chen und tole­ranten Mit­ein­an­ders der vielen will­kom­menen Kul­turen und Reli­gionen in der Bun­des­re­pu­blik ist das Grund­ge­setz. Wir Neue Libe­rale ver­stehen den Auftrag des Grund­ge­setzes an poli­ti­sche Par­teien auch so, dass wir über das Grund­ge­setz infor­mieren und dafür werben müssen. Gerade dann, wenn die Igno­ranz und Into­le­ranz Ein­zelner unsere demo­kra­ti­schen und säku­laren Werte bedrohen. Es macht wenig Sinn bei Gleich­ge­sinnten darüber zu schwa­dro­nieren, dass es Men­schen gibt, die die Frei­heit wie wir sie ver­stehen, ablehnen. Wir wollen mit diesen Men­schen ins Gespräch kommen und ver­hin­dern, dass Men­schen sich vom Grund­ge­setz abwenden oder extre­mis­ti­schen Gruppen anschließen.“

Wir sind unterwegs!

Heute haben wir eine tolle Fahr­rad­tour an der Alster gemacht, sind mit Ham­bur­gern ins Gespräch gekommen und haben viel Spaß gehabt — So geht Politik unter Freunden!
wei­ter­lesen »

Wahlkampf-Stammtisch am 14.01.2015

Nachdem wir unser end­gül­tiges Wahl­pro­gramm ver­ab­schiedet haben, geht es voller Elan in den Wahl­kampf! Wir laden Sie und Euch daher herz­lich zu einem Wahlkampf-Stammtisch am Mitt­woch ein! Mitt­woch, 14.01.2015, 18:30 — 20:30 Uhr, im Toro Gitano, Groß­neu­markt 38, 20459 Hamburg
wei­ter­lesen »

Datenschutz ist Freiheitsschutz

Zur Aus­wer­tung des Fahr­ver­hal­tens seiner Fahr­gäste durch den umstrit­tenen Taxi­dienst UBER sollen neben dem Ort auch ein Über­blick über die Anzahl der Fahrten, Auf­ent­halts­dauer in bestimmten Gebieten zur Analyse von One-Night-Stands gehören. Hinter der Analyse der gesam­melten Daten steht das Ziel, mit den Vorhersage-Algorithmen Ein­nahmen zu opti­mieren.
wei­ter­lesen »

Landesparteitag  — Verabschiedung des Wahlprogramms

Am Samstag, den 10.01.2015 ab 10.00 Uhr

findet der ordent­liche Lan­des­par­teitag zur Ver­ab­schie­dung des Wahl­pro­gramms zur Ham­burger Bürgerschaftswahl

im Bür­ger­haus Wil­helms­burg, Men­ge­straße 20, 21107 Hamburg

statt. Nähere Infor­ma­tionen sowie die vor­läu­fige Tages­ord­nung finden Sie hier.

Paris: Feiger Anschlag auf die freie Gesellschaft

Die Neue Libe­rale ist erschüt­tert über das grau­same Mas­saker in der Pariser Redak­tion von „Charlie Hebdo“ und ver­ur­teilt den bar­ba­ri­schen Akt, der über viele Fami­lien Leid bringt und nicht nur ein Anschlag auf die Mei­nungs– und Press­frei­heit ist.
wei­ter­lesen »

Sozialliberale sammeln sich

Die Bun­des­vor­sit­zenden der drei Par­teien Neue Libe­rale (Libe­rale), Ver­brau­cher­schutz­partei (VS) und Libe­rale Demo­kraten — die Sozi­al­li­be­ralen (LD) geben zum Drei­kö­nigstag, einem Tra­di­ti­ons­datum des Libe­ra­lismus in Deutsch­land, bekannt, dass ihre Par­teien Gespräche über eine künf­tige Zusam­men­ar­beit auf­nehmen wollen.

Es sollen gemein­same poli­ti­sche Grund­sätze for­mu­liert und die Mög­lich­keit eines Zusam­men­schlusses der drei Par­teien bespro­chen werden. Inhalt­lich sollen dabei vor­rangig die Themen Soziales, Bür­ger­rechte, Energie und Umwelt behan­delt werden. Die Mit­glieder aller drei Par­teien können die Gespräche mit einer mög­li­chen Mehr­fach­mit­glied­schaft unter­stützen und vernetzen.

Über einen Zusam­men­schluss ent­scheiden dann die jewei­ligen Parteitage.

Erfolgreicher Wahlkampfauftakt

Heute wurde im Beisein der Presse sowie zahl­rei­cher Par­tei­mit­glieder und Inter­es­senten das erste Wahl­plakat der Neuen Libe­ralen ent­hüllt. Ein Wahl­kampf­auf­takt, der Lust auf mehr macht!
wei­ter­lesen »