Kein Grünflächenfraß ! Hamburg muss eine lebenswerte Stadt bleiben! Rot-grüner Senat betreibt Wohnungsbau mit Schlaghammer-Methode

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeit.

  Anläss­lich wie­der­holter flä­chen­de­ckender Grün­ro­dungen im Bereich von Klein­gärten nahe der Die­sel­straße im dicht besie­delten Barmbek erklären die Ham­burger Lan­des­vor­sit­zenden der Neuen Libe­ralen –die Sozialliberalen-, Barbara Lewy und Kay Wolkau: „Es ist eine Schande, dass der rot-grüne Senat mit Bra­chi­al­ge­walt größere Bau­pro­jekte ein­seitig zu Lasten von Grün­flä­chen durch­setzt. Nach dem Motto „Haupt­sache Woh­nungsbau, egal wie“... Read more »

Reformationstag darf kein staatlicher Feiertag werden – für einen neuen weltlichen Feiertag in Hamburg

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeit.

Anläss­lich des dies­jäh­rigen Refor­ma­ti­ons­tages erklären die Lan­des­vor­sit­zenden der Neuen Libe­ralen –die Sozi­al­li­be­ralen– Hamburg, Barbara Lewy und Kay Wolkau:   „Wir Neue Libe­rale wollen keine wei­teren kirch­li­chen Fei­er­tage. For­de­rungen nach Ein­füh­rung des Refor­ma­ti­ons­tages als regel­mä­ßigen gesetz­li­chen Fei­ertag für Hamburg lehnen wir ab. Die Zahl der Men­schen ohne orga­ni­sierte reli­giöse Bindung ist beson­ders in Hamburg weiter gestiegen. Über... Read more »

Landesvorsitzende im Amt bestätigt — Partei manifestiert Bürgerbeteiligung und Transparenz sowie Trennung von Kirche und Staat als inhaltliche „Markenkerne“ 

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeit.

  Auf ihrem Lan­des­par­teitag am Samstag, 24.09.2017, haben die Neuen Libe­ralen Hamburg einen neuen Vor­stand gewählt. Neue und alte Lan­des­vor­sit­zende sind Barbara Lewy und Kay Wolkau, die beide der Har­burger Bezirks­frak­tion der Neuen Libe­ralen ange­hören. Beide sind seit Herbst 2015 Lan­des­vor­sit­zende und wurden für weitere zwei Jahre in ihren Ämtern bestä­tigt. Neue Schatz­meis­terin ist Anett-Jaqueline... Read more »

Bürgerbeteiligung nur für zahlungswillige Wohlhabende?

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeit.

Umwelt­po­li­tisch enga­gierte Bürger werden von hohen Gebühren abge­schreckt — Anträge auf Tempo 30 ziel­ge­richtet und kos­tenlos bear­beiten! Die Bun­des­tags­wahlen nahen und enga­gierte Bürger werden mit hohen Gebühren von ihrem Enga­ge­ment für saubere Luft und weniger Lärm fern­ge­halten. Wollen SPD und Grüne mit Mut­willen ihre Wähler ver­prellen? Seit Ende letzten Jahres haben zahl­reiche Ham­burger einen Antrag auf Prüfung... Read more »

G20: Politakteure haben versagt – SPD-Bürgermeister Scholz muss politische Verantwortung übernehmen – Unrühmliche Rolle von Linken und CDU

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Neuigkeit.

Noch kurz vor Beginn des Gipfels tönten Ham­burgs Innen­se­nator und der Bun­des­in­nen­mi­nister unisono: „Die poli­zei­li­chen Vor­be­rei­tungen für G20 sind aus­ge­zeichnet.“ Im Lichte der Gescheh­nisse wirken diese Aus­sagen wie Hohn. “Aus­ge­zeichnet” womit? Ganz offen­sicht­lich standen der Polizei eben nicht zu jedem Zeit­punkt genü­gend Kräfte zur Ver­fü­gung, um die öffent­liche Sicher­heit auch nur im Ansatz zu gewähr­leisten. Doch... Read more »