Pres­se­mit­tei­lungen schreiben — Abdruck oder ab in den Papier­korb Teil 2

ist die Fort­set­zung einer Ver­an­stal­tung vom 2. Februar dieses Jahres.

Aufbau-Workshop: Schreib­ar­beit kann in Orga­ni­sa­tionen (Ver­einen, Par­teien) ein tro­ckenes Geschäft sein. Der Work­shop ver­deut­licht, wie Jour­na­listen mit Pres­se­ma­te­rial umgehen, wie ein Pres­se­ver­teiler auf­ge­baut wird und welchen Inhalt eine aktu­elle Pres­se­mit­tei­lung haben sollte. 

Inhalt der 90minütigen Kurz­ver­an­stal­tung sind die Bereiche

• Sprache im Journalismus

• Aufbau und Struktur von Pressemitteilungen

• Kontakt zu den Medien

Ein Work­shop für die Ver­ant­wort­li­chen in einer Orga­ni­sa­tion. 

Sehr gerne können Sie vorab Texte ein­rei­chen, die während des Semi­nars bespro­chen werden.

Anmel­dung via : https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/FBM7V