Foto 2

Am ver­gan­genen Freitag (28.10.2016) haben wir als NEUE LIBERALE — DIE SOZIALLIBERALEN beim Lich­ter­meer, einem deutsch­land­weiten Later­nen­umzug für Deutsch­lands behin­derte Kinder mitgemacht.

Initiator und Orga­ni­sator der Ver­an­stal­tung ist der Verein Nicos Farm e.V., welcher erst­mals 2008 und seit dem jedes Jahr, am letzten Freitag im Oktober, deutsch­land­weit ein leuch­tendes Zeichen für Inklu­sion und Inte­gra­tion setzt.

In diesem Jahr waren geschätzte 800 — 900 Men­schen anwe­send und ließen, begleitet von einer Samba-Gruppe, einem Spiel­mannszug und der Feu­er­wehr, Hamburg erleuchten.

Die Laternen waren von Kin­der­gar­ten­kin­dern aus Hamburg gebas­telt, frei nach dem Motto: Ein Licht von Kind zu Kind.

Das Lich­ter­meer ist das beste Bei­spiel für gelebte Inklu­sion, behin­derte und nicht-behinderte Men­schen liefen gemeinsam um die Bin­nen­alster und staunten gemeinsam beim tollen Abschluss-Feuerwerk!

Vielen Dank für diese tolle Ver­an­stal­tung — wir hatten Spaß & wir kommen wieder!

Infor­ma­tionen über Nicos Farm e.V. gibt es hier: http://nicosfarm.de