Haben Sie am Sonntag auch fas­sungslos die Hoch­rech­nungen zu den Land­tags­wahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und vor allem Sachsen-Anhalt ver­folgt und gedacht, „eigent­lich muss man selbst poli­tisch aktiv werden“? Und haben Sie diese Gedanken ganz schnell ver­worfen, als Sie an die Struk­turen in Par­teien dachten? Keine Chance zur Ver­än­de­rung, Dauer der Par­tei­zu­ge­hö­rig­keit ent­scheidet über das Gewicht Ihrer Worte und auf Ver­eins­meierei haben Sie auch keine Lust…
So dachten viele von uns auch, als wir im Jahr 2014 die Neue Libe­rale – Die Sozi­al­li­be­ralen aus der Taufe hoben! Nun ist unsere frische, junge und sozi­al­li­be­rale Partei bereits über ein Jahr alt und hat das Laufen gelernt. Doch vieles haben wir uns bewahrt: Flache Struk­turen, eine gesunde Streit­kultur, eine riesige Portion Idea­lismus…. Die Neue Libe­rale ist die Bür­ger­in­itia­tive unter den Par­teien. Zeit also, bei uns rein­zu­schauen. Wir freuen uns auf Sie!

Sie wollen uns erst einmal ken­nen­lernen? Schauen Sie doch mal in unseren Kalender, wann und wo die nächste Ver­an­stal­tung geplant ist.

Sie wollen nicht lange zögern? Dann werden Sie doch gleich hier und online Mitglied!

Ballon schmal